Teamevent für Nichtsegler und Segler auf einem Groß-Carbon-Racer:

Ab drei bis zu 16 Personen können teilnehmen. Typischerweise ist ein High-Speed-Segelevent auf einen halben Tag ausgelegt: Die ersten vier Personen werden nach der Einkleidung mit dem 175 PS Motorbootshuttle zu dem bereits auf dem Wasser wartenden Katamaran gebracht.

Weitere vier Personen können die erste Segelgruppe auf dem Motorboot  begleiten und von dort aus Fotos und Videos aufnehmen.

Danach geht es zum Holen der inzwischen an Land eingekleideten zweiten vier Personen Segelgruppe zurück in den Hafen.

So sind immer 12 Personen beschäftigt, vier Personen genießen in einem der direkt am Strand gelegenen Cafes die Sonne.

Nach viermal eine Stunde Segeln sind alle wieder an Land und können dann gemeinsam das Team-Building-Erlebniss austauschen.

Die Gruppen können selbstverständlich auch kleiner sein, das Segeln kann dann entsprechend länger gestaltet werden.

Lassen einmal die Wetterbedingungen kein Segeln zu, wird von uns auch nichts berechnet oder auf Wunsch verschoben.

Buchen Sie Ihr High-Speed-Segelabenteuer – zur Anfrage geht es hier.

Zwei-Personen-Foiler

Mehr-Personen-Carbonracer